Neuer Nordic-Walking Kurs

Der Lauftreff Düsseldorf-Süd bietet wieder einen Grundkurs für Nordic-Walking an. Weitere Informationen >>>hier<<<.



 



05/04 2014

  Bericht zum Benrather Volkslauf

Ein ereignisreicher Tag ist zu Ende. Viele helfende Hände haben dazu beigetragen, das der 12. Karl-Heinz-Hahn Walk und der 32. Benrather Volkslauf eine erfolgreiche Veranstaltung wurden.

Die RUNNER’S WORLD-Redaktion hat bereits heute einen Bericht mit Fotogalerie dieser Veranstaltung online gestellt.

Der direkte Link lautet:

http://www.runnersworld.de/laufevents/viel-los-in-duesseldorfs-sueden.317150.htm




 



04/04 2014

  Berichtigung eines fehlerhaften Zeitungsberichtes

Hinweis für die Teilnehmer am 12. Karl-Heinz-Hahn Walk und am 32. Benrather Volkslauf


Liebe Wettkampfteilnehmer,


entgegen der fehlerhaften Vorankündigung in einer Düsseldorfer Tageszeitung finden beide Veranstaltungen wie in der Ausschreibung angekündigt, am Samstag, dem 5.4.2014 im Hasseler Forst statt. Start ist am Vereinsheim des LT Düsseldorf-Süd, Paulsmühlenstr. 118a in Düsseldorf-Benrath. Genauer Angaben in unserer Wettkampf-Ausschreibung auf dieser Homepage. Nachmeldungen sind möglich.


 




30/03 2014

  Frühjahrslauf der TG81 und Venloop - die Sonne lachte

Nachdem im vorigen Jahr noch eisige Temperaturen am letzten März-Wochenende die Läufer und Zuschauer auf eine harte Probe stelten, waren heute bei Frühlingstemperaturen die Erfrischungsstände deutlich höher frequentiert. läufer unseres Vereins waren beim Frühjahrslauf der TG81 im Volksgarten und auf den Straßen rund um Venlo unterwegs.

Ergebnisse unter "LT intern".



 





16/03 2014

  Läufer wieder unterwegs..

Der Frühling naht und die Zahl der Laufveranstaltungen steigt. Beim Neandertallauf wurden Bernd und Frank auf der Flucht vor dem Mann mit der Keule gesichtet, Bärbel und Stephan liefen beim 6-Stunden-Lauf in Münster, Cristoph vertrat unsere Vereinsfarben beim Ecco Indoor Trail in Dortmund und Arne lief eine gute Zeit beim Königsforstmarathon in Bensberg.


Ergebnisse unter "Lauftreff intern"



 



16/02 2014

  Erfolgreiches Debüt auf der Halbmarathonstrecke

In der Jugendklasse WU18 konnte unser Mitglied Katrin Schusters erfolgreich ihren ersten Lauf über die Halbmarathondistanz von 21,1 km bei den Bertlicher Straßenläufen absolvieren. Sie unterbot den 18 Jahre bestehenden Streckenrekord dieser Altersklasse um 8 (!) Minuten! Wir gratulieren zu dieser hervoragenden Leistung.


Ergebnisse im interen Bereich.



 



26/01 2014

  LT-Läufer beim DSD-Crosslauf und bei der Winterlaufserie in Hilden erfolgreich!

Bei Temperaturen deutlich oberhalb des Gefrierpunktes gingen beim diesjährigen DSD-Crosslauf in Grafenberg und bei der Winterlaufserie des HAT Hilden etliche Läufer des LT Düsseldorf-Süd an den Start. Unser Jugendmitglieder konnten jeweils den Sieg in Ihrer Altersklasse erreichen. Ergebnisse unter "Lauftreff intern".

 






Bilder: LT-Hermann Schüller

19/01 2014

  Auftaktveranstaltung Marathontraining 2014

Am Samstag dem 18.1.2014 fand die Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Vorbereitungstraining für den Metrogroup-Marathon Düsseldorf 2014 statt. Begleitet von Sonja Oberem (Olympia Teilnehmerin 1996) und den Laufbegleitern des LT Düsseldorf Süd unter Leitung von Rolf Pommerenke (1. Vorsitzender) begab sich die Trainingsgruppe bei frühlingshaftem Wetter auf eine erste Testrunde durch den Hasseler Forst. Anmeldungen zum Marathontraining sind noch möglich (siehe unten stehende Ausschreibung), ein zweites kostenloses Probetraining findet am 25.1.2014 um 13:00 Uhr statt.

 






METRO GROUP MARATHON DÜSSELDORF 2014

Das Vorbereitungsprogramm des LT Düsseldorf-Süd e.V.


Gesamtdauer:
18.01.2014 – 27.04.2014

Kosten:
75,00 €

Beginn:
Samstag, den 18.01.2014, 14:00 Uhr, Auftaktveranstaltung und 1. Probetraining,
Streckenlänge 10 km

Weitere Termine:
Samstag, den 25.01.2014, 13:00 Uhr, 2. Probetraining, Streckenlänge ca. 15 km


Danach jeden Samstag vom 01.02.2014 bis zum 19.04.2014 jeweils um 12:00 Uhr

AusnahmenKein Training am Karnevalssamstag, dem 01.03.2014

Halbmarathon-Wettkampf am 05.04.2014, im Rahmen des Volkslaufes des LT Düsseldorf-Süd, die Teilnahmegebühr dafür ist im Gesamtbeitrag enthalten.

Treffpunkt:
Vereinsgelände des Lauftreff Düsseldorf-Süd
Paulsmühlenstr. 118 a
40597 Düsseldorf-Benrath
(unmittelbar vor dem Benrather Forst)
Wegbeschreibung siehe hier>>>  
              
Ansprechpartner:
Harry Kallweit, Sportwart
Tel.:  0157 / 73151445, E-Mail: sportwart@lt-duesseldorf-sued.de

Rolf Pommerenke, Laufinstructor, 1. Vorsitzender
Tel.: 0172 / 254 35 29, E-Mail: 1.vorsitzender@lt-duesseldorf-sued.de

Wir bieten:
    Betreuung der Laufgruppen durch 1- 2 Laufbetreuer / Coaches
    Weitere Unterstützung durch Helfer des LT um die Getränke- und Verpflegungsaufnahme an Versorgungsständen während des Laufens zu trainieren
    Möglichkeit, die Umkleiden und Duschen des LT zu nutzen
    Einteilung der Teilnehmer in Laufgruppen verschiedener Leistungsklassen
    Dazu benötigen wir Ihre Angaben im Fragebogen .
    Den Fragebogen bitte ausgefüllt zum Training mitbringen oder vorab per E-Mail zusenden


Streckenlänge / Trainingsdauer:
Gestartet wird mit einem Dauerlauf von ca. 75 – 85 Minuten Länge. Im Verlauf der Marathonvorbereitung erfolgt eine schrittweise Steigerung der Streckenlängen.
Der längste Dauerlauf sollte ca. 03:00 – 03:30 Stunden betragen und ca. 2 – 3 Wochen vor dem Marathonlauf erfolgen. Danach sollte die Streckenlänge wieder reduziert werden.

Laufgeschwindigkeit:
Die Laufgeschwindigkeit wird für jede Laufgruppe individuell festgelegt und bleibt über die gesamte Dauer der Marathonvorbereitung für jede Laufgruppe konstant

Es werden drei Gruppen mit folgenden Durchschnittsgeschwindigkeiten angeboten:
Gruppe I:    06:00 min / km – 06:10 min / km
Gruppe II:   06:30 min / km – 06:40 min / km
Gruppe III:  06:50 min / km  - 07:00 min / km

Die Gruppe III ist vorgesehen für Marathondebütanten und -Läufer, die nur auf Ankommen laufen.
Die Teilnehmer erhalten zu Beginn des Vorbereitungstrainings eine unverbindliche Empfehlung zu Ihrer Laufgeschwindigkeit. Sie sind jedoch frei in der Wahl ihrer Laufgruppe. Die Laufbetreuer / Coaches sind zuständig für die Einhaltung des festgelegten Lauftempos. Während des Lauftrainings wird nicht auf langsamere Läufer gewartet. Ein Wechsel der Teilnehmer in Laufgruppen anderer Leistungsklassen ist jederzeit möglich.

Lauforganisation:
Die Laufgruppen starten zeitversetzt im Abstand von 2 – 4 Minuten. Die langsamste Gruppe startet zuerst und wird im Verlauf des Trainings von den anderen Gruppen überholt. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit, in eine Laufgruppe mit einer anderen Laufgeschwindigkeit zu wechseln.

Streckenführung:
Rundkurs, der von Woche zu Woche um zusätzliche Streckenabschnitte verlängert wird,
mit “Notausgängen“ um verkürzt zum Start zurückzukommen. Bei zunehmender Streckenlänge wird der Rundkurs mehrmals absolviert. Gelaufen wird im Benrather und Hasseler Forst und rund um den Unterbacher See.

Übung der Verpflegungsaufnahme:
Im Rahmen der langen Dauerläufe (über 2, 5 Stunden) wird nach ungefähr der Hälfte der Laufstrecke ein Verpflegungsstand angelaufen, an dem  Wasser, Elektrolytgetränke und Bananen angeboten werden. Die Teilnehmer trainieren die Energiezufuhr und gewöhnen sich an die während des Marathons angebotene Verpflegung.

Weitere Betreuung:
Während der Trainingseinheiten stehen unsere Laufbetreuer / Coaches als Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Marathonvorbereitung zur Verfügung.
Die Teilnehmer sind frei in der Gestaltung der weiteren Trainingsinhalte entsprechend ihrer zeitlichen Möglichkeiten und ihrer persönlichen Zielsetzung.
Unsere Laufbetreuer / Coaches können diese weiteren Trainingsinhalte durch Tipps und Ratschläge unverbindlich mitgestalten.

Rolf Pommerenke und Harry Kallweit
( u.a. aus dem Vorbereitungsprogramm von Meinolf Grundmann)

© LT Düsseldorf-Süd                                            Letzte Änderung: 11.1.2014 07:15




  Auf ins Jahr 2014



Ein frohes neues Jahr 2014 wünscht allen Mitgliedern Euer Internet - Postmaster



 

Quelle: RP ONLINE