Lauftreff 
Düsseldorf Süd

Laufend gute Laune

 

19. Karl-Heinz-Hahn Walk 2021

7,5 und 10 km

 

39. Benrather Volkslauf 2021

10 und 21,1 km

 

13. Benrather Schlosslauf 2021

5 und 10 km

Aktuelles

13. BENRATHER SCHLOSSLAUF 2021

... fällt leider aus

Leider müssen wir den diesjährigen Schlosslauf am 6.6.2021 absagen. Aufgrund der derzeitigen Situation ist es uns leider nicht möglich für die Gesundheit der Läufer, der Helfer und Gäste zu garantieren.
Wir bedauern das sehr, sehen jedoch positiv in die Zukunft und freuen uns auf den 5.6.2022, um dann den nächsten  Schlosslauf starten zu können.
Bitte nimm dieses Datum in Deinen Veranstaltungskalender auf. Wir freuen uns mit Dir und Deinem Team dann wieder ein großes Sportevent stattfinden lassen zu können.

Bleib gesund!
Dein Wettkampfteam vom Lauftreff-Düsseldorf-Süd e. V.

Sport für die Lauftreffkinder

... oder der Körperteilblues

Das Kinder- sowie Eltern- und Kinderturnen des Lauftreffs kann coronabedingt seit geraumer Zeit nicht mehr stattfinden. Annegret, Marlene und Rebecca, die das ansonsten wöchentlich durchgeführt haben, vermissen das und die Freude, die sie mit den Kindern hatten sehr. Sie haben jetzt einen Weg gefunden, auch ohne Sporthalle das Turnen für Kinder anzubieten. Sie kommen sozusagen ins Wonzimmer, natürlich nicht wirklich. Sie haben vielmehr ein Video gedreht, das die Kinder, und vielleicht auch die Eltern animieren soll, ihre Turnübungen zu Hause zu machen. Und in diesem Video spiel das Kinderlied "Der Körperteilblues" eine wichtige Rolle. 
Wenn es Spaß gemacht hat oder wenn es weitere Ideen gibt, dann würde sich der Lauftreff über ein Feedback an info(at)lt-duesseldorf-sued.de freuen. Sollte der Link nicht funktionieren, bitte  über den Menüpunkt "Video Kinderturnen" (s.o.) gehen.

>>>Zum Video

Der Lauftreff auf dem Jakobs-Pilgerweg

Am Samstag, den 30. Januar geht’s los – dann folgt der Lauftreff den Spuren von Hape Kerkeling: Wir begeben uns auf den Jakobs-Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Wir sind dann mal weg - aber natürlich nicht wirklich, sondern nur virtuell. Und das geht so: Die Trainingskilometer von allen teilnehmenden Walker(n)*innen und Läufer(n)*innen werden gesammelt und sind die Grundlage für das virtuelle Fortkommen auf dem Pilgerpfad. Wir hoffen, in vierzehn Tagen die rund 2.500 Kilometer bis Santiago de Compostela zurückgelegt zu haben. Dann geht es auf den Rückweg. In etwa vier Wochen sind wir also wieder zurück. In der WhatsApp-Gruppe gibt es begleitend einen regen Austausch. Dazu kommen ergänzend Fotos und Hintergrundinformationen auf der internen Internetseite des Lauftreffs zu den Highlights am Rande der Strecke.