Lauftreff 
Düsseldorf Süd

Laufend gute Laune

 

19. Karl-Heinz-Hahn Walk 2021

7,5 und 10 km

 

39. Benrather Volkslauf 2021

10 und 21,1 km

 

13. Benrather Schlosslauf 2021

fällt leider aus!

Aktuelles

Eine faire Chance für Seniorensportler

Es lässt sich nicht wegdiskutieren: Ältere Sportler und Sportlerinnen haben gegen die „jungdynamischen“ eigentlich keine echte Siegchance beim Laufen und Walken. Um das auszugleichen und allen Altersklassen eine grundsätzlich gleiche Siegchance zu ermöglichen, hat der Lauftreff Düsseldorf-Süd seine diesjährige Vereinsmeisterschaft unter Berücksichtigung eines Altersumrechnungsfaktors durchgeführt. Ausgehend von einem Alter von Mitte zwanzig erhalten alle Älteren, aber auch Jüngeren eine genau errechnete Zeitgutschrift.
>>>Weitere Details findet ihr hier

Never change a winnig Team ...

... so könnte man die heutige Jahreshauptversammlung des Lauftreffs überschreiben. Die Neuwahl des Vorstandes hat die bisherigen Vorstandsmitglieder in ihrer jeweiligen Funktion bestätigt - und dies jeweils einstimmig mit einer Enthaltung. Diesen Vertrauensbeweis hat sich der alte und neue Vorstand redlich verdient, hat er doch den Lauftreff mit sicherer und ruhiger Hand erfolgreich durch die nicht ganz einfache Zeit der Corona-Pandemie geführt. Im Einzelnen wurden gewählt: Rainer Wolf als erster Vorsitzender, Friedrich Mauelshagen als zweiter Vorsitzender, Helga Austgen als Kassenwart, Albeer Koll als Sportmanager und Beate Birr als Schriftführerein. Ergänzend dazu bilden, ebenfalls wie schon in der letzten Legislaturperiode, Bernd Seifert und Manfred Michalski zusammen mit dem Vorstand den Vereinsausschuss.
>>>Mehr zur Jahreshauptversammlung der etwas außergewöhnlichen Art 

Hurra, wir leben noch

Dieser Musiktitel von Milva gilt durchaus auch für den Lauftreff Düsseldorf-Süd. Schon sehr lange findet der Sportbetrieb des Lauftreffs Düsseldorf-Süd unter den Corona-Bedingungen nur eingeschränkt statt. Das gilt nicht für's Laufen und Walken und auch nicht mehr für's Boulen, die sogenannten kontaktfreien Sportarten sind ja seit einigen Wochen fast wieder uneingeschränkt möglich. Aber die gewohnten Zusammenkünfte, die sozialen Kontakte im Vereinsheim waren ausgeschlossen. Die Kreativen im Lauftreff haben sich zwar Alternativen einfallen lassen, wie beispielsweise BallAnce als Onlineangebot, Videos mit Kinderturnen oder verschiedene virtuelle Laufwettbewerbe, aber das war natürlich kein Ersatz für den unmittelbaren persönliche Austausch. Seit wenigen Wochen geht auch das wieder, wenn auch unter Beachtung der immer noch notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln. Wieviel Freude das bereitet zeigt sich an der sogenannten Freitagsgruppe. Erst Laufen und Walken und dann zusammen gemütlich vor dem Vereinsheim unter den neuen Markisen frühstücken - wie lange hat uns das doch gefehlt.