Lauftreff 
Düsseldorf-Süd

 

20. Karl-Heinz-Hahn Walk 2022

7,5 und 10 km

Walking und Nordic-Walking

 

40. Benrather Volkslauf 2022

5, 10 und 21,1 km

 

14. Benrather Schlosslauf 2022

5 und 10km, Bambini und Jugendläufe,
Staffelläufe der Grundschulklassen

Aktuelles

Mit 73 Jahren noch immer die Schnellste

Mit dieser Überschrift berichtet sowohl die "Rheinische Post" als auch die NRZ in ihren heutigen Ausgaben darüber, dass unser Vereinsmitglied Brigitte Zschörnick Vereinsmeisterin über 5 Kilometer Laufen in diesem Jahr geworden ist. Eine ganz besondere Leistung, die auch deshalb möglich war, weil der Lauftreff Düsseldorf-Süd die diesjährige Vereinsmeisterschafft unter Berücksichtigung eines Altersumrechnungsfaktors ausgetragen hat (s.a. weiter unten). Dennoch, Respekt vor dieser Leistung. Neben ihrer langen und an Höhepunkten reichen Laufkarriere gehen die beiden Artikel auch auf die zahlreichen ehrenamtlichen Engagements von Brigitte Zschörnick ein.

>>>Hier geht es zum Zeitungsartikel der RP 

Eine faire Chance für Seniorensportler

Es lässt sich nicht wegdiskutieren: Ältere Sportler und Sportlerinnen haben gegen die „jungdynamischen“ eigentlich keine echte Siegchance beim Laufen und Walken. Um das auszugleichen und allen Altersklassen eine grundsätzlich gleiche Siegchance zu ermöglichen, hat der Lauftreff Düsseldorf-Süd seine diesjährige Vereinsmeisterschaft unter Berücksichtigung eines Altersumrechnungsfaktors durchgeführt. Ausgehend von einem Alter von Mitte zwanzig erhalten alle Älteren, aber auch Jüngeren eine genau errechnete Zeitgutschrift.
>>>Weitere Details findet ihr hier

Never change a winnig Team ...

... so könnte man die heutige Jahreshauptversammlung des Lauftreffs überschreiben. Die Neuwahl des Vorstandes hat die bisherigen Vorstandsmitglieder in ihrer jeweiligen Funktion bestätigt - und dies jeweils einstimmig mit einer Enthaltung. Diesen Vertrauensbeweis hat sich der alte und neue Vorstand redlich verdient, hat er doch den Lauftreff mit sicherer und ruhiger Hand erfolgreich durch die nicht ganz einfache Zeit der Corona-Pandemie geführt. Im Einzelnen wurden gewählt: Rainer Wolf als erster Vorsitzender, Friedrich Mauelshagen als zweiter Vorsitzender, Helga Austgen als Kassenwart, Albeer Koll als Sportmanager und Beate Birr als Schriftführerein. Ergänzend dazu bilden, ebenfalls wie schon in der letzten Legislaturperiode, Bernd Seifert und Manfred Michalski zusammen mit dem Vorstand den Vereinsausschuss.
>>>Mehr zur Jahreshauptversammlung der etwas außergewöhnlichen Art